header banner
Default

Chinas Unternehmen kauft 100 Millionen Bitcoin Es ist Ethereum


  • Das chinesische Entwicklerstudio will Bitcoin, Ethereum und US-Stablecoins für 100 Millionen US-Dollar erwerben. Das entspricht 38 Prozent des Vermögens des Spieleherstellers.
  • Die Investition erfolgt im Rahmen des zunehmenden Engagements von Boyaa ins Web3.
  • Eine Registrierung in Hongkong könnte dem Unternehmen bei der Durchsetzung des Plans helfen. Außerhalb der Sonderverwaltungszone untersagt China den Handel mit Krypto.
  • Kaufe jetzt Bitcoin beim Testsieger Bitvavo.

Die chinesische Firma Boyaa Interactive International will für einen Gegenwert von 100 Millionen US-Dollar Bitcoin, Ethereum, Tether und USDC kaufen. Das Unternehmen ist ein populärer Entwickler von Online Karten- und Brettspielen.

Laut offizieller Dokumente (englisch) wertet man den Einkauf als strategisches Investment. Boyaa will sich langfristig als Entwickler von Onlinespielen im Web3 etablieren. Die Wahl der Kryptowährungen ist wenig überraschend: Mit BTC und ETH setzt Boyaa auf die jahrelangen Spitzenreiter des Marktes.

»Erwerb und Verwahrung von Kryptowährungen sind ein entscheidender Schritt für die Gruppe, um ihren Geschäftsplan und ihre Entwicklung im Bereich des Web3 fortzusetzen«, erklärt Boyaa.

Laut Einschätzung des Unternehmens seien Gaming und Web3 zwei verwandte Felder. Daher sei der Einstieg eines etablierten Spieleentwicklers ins Web3 naheliegend.

Mit jeweils 45 Millionen US-Dollar fließt die überwiegende Mehrheit des Kapitals in Bitcoin und Ethereum. Die restlichen zehn Millionen US-Dollar will das Studio in die Stablecoins USDT und USDC stecken.

Wie viel BTC und ETH am Ende auf den Wallets des Unternehmens landen, lässt sich vorab nicht genau sagen. Die Einkäufe werden von Boyaa über einen langen Zeitraum von zwölf Monaten gestreckt. Zum aktuellen Marktwert von 37.350 US-Dollar könnte Boyaa 1.203 BTC erwerben.

Ethereum notiert zu Redaktionsschluss bei 2.045 US-Dollar. Das chinesische Unternehmen könnte 21.994 ETH für diesen Preis kaufen. Findet die Akquise wie geplant statt, investiert Boyaa 38 Prozent seines Nettovermögens in Krypto.

Hongkonger Firmen bereits unter Spitzenreitern

Bemerkenswert ist das strategische Investment von Boyaa vor allem deshalb, da Kryptowährungen seit dem letzten Verbot Chinas im September 2021 illegal sind. Boyaa ist in Hongkong registriert, wo der Handel von BTC und Co. seit Sommer wieder legal ist.

📌

Die Volksrepublik China will anhand der in Hongkong gemachten Erfahrungen über eine erneute Gesetzesänderung nachdenken. Hongkong selbst taucht bereits in mehreren Ranglisten unter den Top-Platzierungen auf.

Laut »Buybitcoinworldwide« sind Block.one und Tether die privaten Firmen mit dem weltweit zweit- und drittgrößten Bitcoin-Vermögen. Die Firmen verfügen über 140.000 und 55.000 Bitcoin und sind ebenfalls in der chinesischen Sonderverwaltungszone registriert.

Unter den öffentlich gehandelten Firmen findet sich Meitu auf dem 16. Rang im weltweiten Vergleich. Das Unternehmen sammelte 941 Bitcoin mit einem Wert von derzeit 35 Millionen US-Dollar an.

Die Volksrepublik China taucht in der Liste ebenso auf. Der Staat konfiszierte im Lauf der Jahre etwa 194.000 BTC im Wert von nun 7,2 Milliarden US-Dollar. Laut »Buybitcoinworldwide« besitzt nur der US-amerikanische Staat noch mehr Bitcoin.


Bitvavo ist unsere Empfehlung für das Investieren in Kryptowährungen. Die Börse zeichnet sich vor allem durch die besonders niedrigen Gebühren und das hohe Angebot an Altcoins aus. Außerdem ist die Börse besonders sicher und hat ihren Sitz in Amsterdam.


Bitcoin2Go Newsletter

VIDEO: Turning $100 Into $10,000 Trading Crypto
Corey Callahan

Unsere wöchentlichen Crypto-Reports bequem per Mail: Bitcoin, DeFi, NFTs, Chartanalysen, Finanzmärkte und mehr - kompakt. verständlich. informativ.

E-Mail wird versandt Please check your inbox and click the link to confirm your subscription Dip incoming! Es gab einen Fehler beim Versand.

Nice! Du bist nun ein Teil von Bitcoin2Go

Welcome back! Du hast dich erfolgreich eingeloggt.

B2Go Grüßt! Du hast dich erfolgreich eingeloggt.

Ai ai ai. Dein Link ist leider abgelaufen.

Perfekt! Prüf deine Mails für den magischen Login-Link.

Sources


Article information

Author: Jenna Robertson

Last Updated: 1704508203

Views: 1241

Rating: 4.6 / 5 (44 voted)

Reviews: 86% of readers found this page helpful

Author information

Name: Jenna Robertson

Birthday: 1961-11-03

Address: USS Holt, FPO AE 31890

Phone: +4261097515097780

Job: Forensic Scientist

Hobby: Cocktail Mixing, Coin Collecting, Knitting, Painting, Cooking, Magic Tricks, Badminton

Introduction: My name is Jenna Robertson, I am a forthright, multicolored, apt, honest, capable, fearless, resolute person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.